jagersimmerl-fischerei_logo_rgb_weiss.pn
  • Johanna Bergbaur

!NEU! Versand über Nahgenuss


Wir waren trotz Betriebsurlaub fleißig und haben ein paar Umstellungen vorgenommen.

Endlich können wir unsere Bio-Fische österreichweit mittels Kühlversand anbieten!!


Dazu stellen wir immer wieder unsere Produkte in den Online-Shop der Plattform Nahgenuss.


Was ist Nahgenuss?

Vielleicht kennt ihr diese online-Plattform bereits aus der Fernsehsendung "2 Minuten 2 Millionen".


Einfach gesagt - Nahgenuss hilft uns Bio-Bauern bei der Vermarktung unserer Produkte.

Es werden ausschließlich BIO-zertifizierte Betriebe aufgenommen.

So bekommt man auf dieser online-Plattform qualitativ hochwertiges Bio-Fleisch vom Huhn, Schaf, Schwein, Rind, etc. und eben auch unsere Bio-Fische, sowie gleich auch noch einen passenden Bio-Wein dazu.

Und das ganz bequem vom Wohnzimmer aus.


So funktioniert's!


Registrieren

Wie bei fast allen Online-Shops ist zunächst einmal eine Registrierung nötig.

Dafür gibt's dann eine breite Palette an Fleisch- bzw. Tierprodukten. Alles ausschließlich aus biologischer Landwirtschaft!


Einkaufen

Auf der Seite: www.nahgenuss.at/bauernhoefe/jagersimmerl-fischerei findet ihr unsere Produkte.

Dort seht ihr dann, wann der nächste Liefertermin mit dem jeweiligen Bestellschluss ist.

Dann könnt ihr ganz einfach ein Produkt auswählen und in den "Warenkorb" legen.

Zu jedem Produkt gibt es dann noch sogenannte Zusatzprodukte - in dem Fall unsere Spezialitäten vom Bio-Fisch. Diese könnt ihr dann einfach nach euren Wünschen dazulegen.

Bitte beachtet den Mindestbestellwert von 60 €.

Ab 95 € Bestellwert ist der Versand gratis!


Zustellung

Am Tag vor der Zustellung fangen wir die Fische ganz frisch, sodass sie innerhalb von 24 h bei euch ankommen. Dafür sorgt die Firma FlottTrans, welche auf Express-Zustellung spezialisiert ist.

Wenn Ihr keine Verwendung für die Box habt bitte einfach kurz per Mail Bescheid geben, dann bekommt ihr von uns ein Post-Label mit dem ihr die Box ganz einfach bei der nächsten Post-Filiale kostenlos aufgeben, und an uns retournieren könnt.


Genießen

Das ist natürlich der wichtigste Punkt von allen. Lasst euch unsere Produkte schmecken. Genießt sie in einer netten Runde mit Freuden oder gemütlich mit der Familie. Wenn ihr zufrieden seid oder auch nicht, könnt ihr gerne ein Feedback auf Nahgenuss oder auch per Mail hinterlassen. Wir freuen uns über Lob aber natürlich auch über konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge.


Bezahlung

Auch ein wichtiger Punkt - nicht nur für uns ;)

Die Rechnung für euren Bio-Fisch Einkauf bekommt ihr von uns per Mail sobald die Fische auf dem Weg zu euch sind.


Wichtig für euch ist...

Wenn ihr im Online-Shop einkauft, seht ihr einen "vorläufigen" Bestellwert bzw. Rechnungsbetrag. Dieser ergibt sich aus den geschätzten Fischgewicht für die jeweiligen Produkte. Wir sind beim Fangen stets bemüht diesem Gewicht auch möglichst nahe zu kommen, aber wie bei uns Menschen beim Alter, schauen die Fische oft schlanker aus, als sie sind, oder umgekehrt. Daher kann der tatsächliche Rechnungsbetrag etwas vom ursprünglichen Bestellbetrag abweichen. Da bitten wir um Verständnis.

Solltet ihr keine Mail von uns finden - bitte auch im Spam-Ordner nachschauen, da sich Mail mit angehängten Dateien gerne dorthin verirren.


Fertig!


Wie unterscheidet sich Nahgenuss von anderen Online-Shops?

Nahgenuss hat meiner Meinung nach verstanden, was eine biologische Landwirtschaft ausmacht. Der Shop ist an diese Bedürfnisse angepasst.


Wertschätzung der Lebewesen

Lebensmittel - darin steckt Leben. Nämlich das Leben unserer Tiere. Und kein Leben soll sinnlos und ohne Rücksicht ausgelöscht werden.

Und da kommt Nahgenuss ins Spiel.

Am Beispiel eines Rinderbauern lässt sich das gut erklären...

Ein Rind besteht bekanntlich nicht nur aus sogenannten "Edelteilen" wie Lungenbraten, Beiried, etc., sondern hat auch Fleischstücke, die nicht ganz so beliebt sind oder zumindest weniger oft gekauft werden.

Bei Nahgenuss können Bauern sogenannte Fleischpakete anbieten, die von allem etwas beinhalten, sowohl Edelteile als auch andere Teile z.B. Ripperl oder Gulasch-Fleisch, Faschiertes etc.. Und erst wenn das gesamte Rind "verkauft" ist, kommt der Verkauf auch tatsächlich zustande. Das bedeutet, dass oft erst dann ein Schlachttermin tatsächlich fixiert wird. So wird kein Tier getötet, dass nicht auch zur Gänze verwertet wird.



Gute Qualität braucht Zeit

Bio-Bauern, so auch wir, sind nicht auf maximale Ausbeute in kürzester Zeit aus. Gute Qualität braucht einfach Zeit und biologische Tierhaltung ist nicht immer der preiswerteste Weg in der Lebensmittel-Produktion.

Auf Nahgenuss kann der Landwirt immer das anbieten, was gerade auch verfügbar ist. Und wenn ein Tier noch etwas Zeit zum Wachsen braucht, dann bekommt es diese Zeit.

Dafür hat vielleicht gerade ein anderer Landwirt genau diese Produkte parat und kann diese zum Verkauf anbieten.

So bleibt im Allgemeinen die Produkt-Palette immer gleich, die anbietenden Produzenten können aber variieren.



Artgerechte Haltung braucht Planung

Wir sind es von Online-Shops gewohnt, dass man bestellt, und spätestens am nächsten oder übernächsten Tag kommt die Versandbestätigung oder gar schon die Lieferung.

Bei Nahgenuss gibt es sowohl einen Bestellschluss, als auch vom Landwirt bestimmte Liefertermine.

Das hat speziell in unserem Fall nicht nur logistische Gründe.

Würde man jeden Tag bestellen können, müssten wir jeden Tag Fische fangen. Das bedeutet aber auch, dass unsere Fische täglich von uns gestört und womöglich auch gestresst werden.

Um das zu vermeiden, legen wir die Liefertermine so, dass es mit unseren üblichen Arbeitsablauf einhergeht und wir so "fangfreie" Tage für die Fische schaffen können, an denen sie nicht gestört werden. Das wirkt sich natürlich auf auf die Qualität unserer Fische aus, und das schmeckt man auch.

Zusätzlich trägt das "bündeln" der Bestellungen auf einen Liefertermin dazu bei, dass die Spedition nur einmal in der Woche den Weg zu uns fahren muss um die Pakete zu holen, da wir und unsere Fische ja bekanntlich nicht ganz so am Nabel der Welt zu Hause sind. So freut sich vermutlich auch das Klima darüber - was sich auch wiederum positiv auf unsere Fische auswirkt.


Wir freuen uns, diesen neuen Weg der Bio-Fisch Vermarktung kennen zu lernen

und freuen uns über eure Bestellungen!





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen